Kartoffellebkuchen

Zutatenliste:

360g Zucker

250g Kartoffeln

2TL Zimt

3 Eier

230g Mehl

250g gemahlene Haselnüsse

1,5 PK Backpulver

50g Orangeat

50g Zitronat

Backoblaten

Zubereitung:

Die Kartoffeln kochen, schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen. Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver, Zimt und die Haselnüsse unterrühren. Nun das Orangeat, Zitronat und die grepressten Kartoffeln zufügen. Den Teig auf die Oblaten streichen und bei 180 Grad ca 20 Min backen. Die erkalteten Lebkuchen nun nach Belieben mit Schokolade oder Zuckerguss bestreichen und verzieren. Fertig!

9.12.14 00:10

Letzte Einträge: Französische Apfeltarte , frische Brötchen

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(28.12.14 11:27)
Meine neuen Lieblingslebkuchen !!!!! Danke !

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung