Carrot Cake

Zutatenliste:

Für den Teig:

180g brauner Zucker

3 Eier

250g Mehl

1 TL Backpulver

180 ml Sonnenblumenöl

2 TL Vanilleextrakt

2 TL Zimt

60g Joghurt (griechisch oder Natur)

1/2TL Muskatnuss

200g geraspelte Karotten

100g gehackte Walnüsse

Für das Topping:

110g sehr weiche Butter

220g Puderzucker

220g Frischkäse

30 ml Milch

Zubereitung:

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Den braunen Zucker mit dem Sonnenblumenöl mit einer Rührmaschine vermischen. Den Joghurt zufügen und mindestens 1 Minute schlagen, bis alle Zutaten vermengt sind. Die Eier nach und nach zugeben. Als nächstes den Vanilleextrakt einrühren. Nun das Mehl, das Backpulver und die Gewürze dazugeben. Zum Schluss die Karotten und die Nüsse untermischen. Bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. In der Zwischenzeit die weiche Butter und den Frischkäse 2-3 Minuten aufschlagen. Dann den Puderzucker und die Milch zugeben und zu einem cremigen Topping verrühren. Die Creme auf dem abgekühlten Kuchen verteilen und nach Belieben mit Walnüssen dekorieren. Guten Appetit!

20.10.15 13:38

Letzte Einträge: Französische Apfeltarte , frische Brötchen

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung